9. März 2021

Corona-Impfung

Ablauf einer Impfung in unserer Praxis:

  1. Schritt: Ausführliche schriftliche Aufklärung inkl. Anamnese – auszufüllen und durchzulesen
    oder herunterladen (siehe unten) und ausgefüllt mitbringen!!!
  2. Schritt: Ausführliches ärztliches Aufklärungsgespräch – für offenen Fragen und Anliegen
  3. Schritt: Verabreichen der Impfung
  4. Schritt: Verpflichtende Wartezeit NACH der Impfung – zu Beobachtungszwecken, wegen möglicher anaphylaktischer Schockreaktionen
    – Dauer: mind. 20 Min.

    Gesamtdauer: ca. 60 Minuten

Aktuell sind wir als Praxis verpflichte den sogenannten „Stufenplan“ einzuhalten.
Link zum Stufenplan: „Impfregeln – Stufenplan“

Terminbuchung

Ab sofort werden Bestandspatienten ab Stufe 2. geimpft – nach Impfstoff-Verfügbarkeit.
Termine sind telefonisch und online buchbar.

Zugangsvoraussetzungen zu Stufe 2. :
– über 70 Jahre alt und / oder schwerste chronische Erkrankungen (BMI >40, entgleister Diabetes, …),
– weitere Personenkreise siehe „Stufenplan“.

Alle übrigen Stufen müssen wir leider um Geduld bitten (Stufe 3. startet – grob geschätzt – Mitte / Ende Mai).

Aufklärungsformular für die 1. Impfung:

Wir empfehlen!
Aufklärungsformular zu Hause ausdrucken und ausfüllen. Dies verkürzt die Verweildauer in der Praxis um ca. 30 Minuten. Bitte Beachten: Das Formular ist vollständig auszufüllen + zu unterschreiben. Unvollständige Formulare bedingen ggf. ein erneutes Ausfüllen!

Beipackzettel / Fachinformation zu den verfügbaren Impfstoffen

Beipackzettel / Fachinformation sind ausdrücklich Bestandteil der Aufklärung in unserer Praxis. Wir empfehlen diese sorgfältig durchzulesen.
(Alle Fachinformationen sind Stand: 29.03.2021 und der Homepage des Paul-Ehrlich-Instituts entnommen. Gültigkeit hat die jeweilige aktuelle Fassung auf der Homepage des Paul-Ehrlich-Institutes.)

Link: Paul-Ehrlich-Institut „Fachinformationen zu COVID-Impfstoffen“