20. Juli 2021

Sportbootführerschein – Untersuchung

Allgemeine Informationen zur ärztlichen Untersuchung für den Sportbootführerschein
Egal ob Sportbootführerschein See oder Binnen – mit dem Antrag auf Zulassung zur Prüfung muss ein ärztliches Attest vorgelegt werden.

Inhalt der ärztlichen Untersuchung

Schwerpunkte der Untersuchung sind Sehtest, Hörtest und ob Erkrankungen vorliegen die zu gefährlichen Situationen führen können.

Leistungsinhalte in unserer Praxis sind:
– Beratung inkl. Anamneseerhebung
– Ganzkörperuntesuchung
– Farbensehtest (Farben-Sehschwächen) & Sehschärfetest, orientierend **)
– Hörtest, orientierend **)

Kosten: 79,48 € – die Leistung ist als Privatleistung zu zahlen.

Erläuterungen zu den Leistungsinhalten:
**) kommt es beim Hörtest oder Sehtest zu gravierenden Auffälligkeiten ist eine ausführliche Untersuchung durch einen Facharzt (HNO-Arzt, Augenarzt) vorgeschrieben.

Bitte beachten: Das Attest verliert nach 12 Monaten seine Gültigkeit. Es sollte also nicht unnötig lange vor der Antragstellung eingeholt werden.

Atteste für Flieger-, Taucher- oder Busfahreruntersuchungen werden nicht anerkannt.