17. Juni 2020

Gesundheits-Check-Up

Gesundheits-Check-Up (Check-Up-35)

Ab 35 Jahren hat jeder gesetzlich Versicherte alle drei Jahre Anspruch auf eine Gesundheitsuntersuchung.

Eine regelmäßige Gesundheitsuntersuchung kann Risikofaktoren wie beispielsweise grenzwertige oder bereits erhöhte Werte für Blutzucker, Blutdruck oder Blutfette feststellen. Bleiben sie unentdeckt können sich daraus – mitunter ziemlich unauffällig – Krankheiten wie Bluthochdruck, Typ 2-Diabetes, Nieren- und Herzerkrankungen entwickeln.
Wer seine Risiken kennt, kann gegensteuern – zum Beispiel mit Lebensstiländerungen oder auch mit Medikamenten. Zudem sind so Spätfolgen vermeidbar bzw. deutlich zu mildern.

Kurz: Die Gesundheitsuntersuchung bietet die Chance auf ein möglichst gesundes Altern und ein bewahren einer hohe Lebensqualität bis ins hohe Alter.

Der Check-Up beinhaltet:
– Ausführliches Gespräch (inkl. Anamnese)
– Ganzkörperuntersuchung
– bei Auffälligkeiten: weiter Untersuchungen z.B. Ultraschall
– Blutuntersuchung + Urinuntersuchung

Für seine Gesundheit ist jeder selbst Verantwortlich. Vorsorge kann dabei helfen die Gesundheit zu erhalten bzw. ein hohes Maß an Lebensqualität zu bewahren. Daher – NUTZEN SIE DAS ANGEBOT ZUR VORSORGE und scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen, falls Sie Fragen haben.